Spielen in der Schule

exkl. Versand kg
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr
  • Spezifikationen

Vorschläge und Begründungen für ein Spielcurriculum

Dieses Buch über Möglichkeiten des Spielens in der Schule zieht die Summe aus einer langjährigen Spielpraxis und aus theoretischen Überlegungen über Form und Funktionen eines Spielcurriculums. Die Aufarbeitung der Spielpraxis und die Reflexion über sie war Gegenstand eines Projekts der Forschungsgruppe Modellschulen, eines Vereins, der sich aus bildungspolitisch interessierten Privatpersonen, Bildungsforschern und Lehrern zusammensetzt. Die Forschungsgruppe Modellschulen hat sich zur Aufgabe gemacht, die Zusammenarbeit von Lehrern und Erziehungswissenschaftlern an konkreten Projekten in Versuchsschulen zu fördern.
Schule Spiel Anleitung Erziehung Wissenschaft Forschung Rollenspiel Lernen
Autor: Benita Daublebsky
Verlag: Klett, 6. Aufl. 1978
ISBN: 3129218602
Zustand: gut
!