Der Medaillon-Teppich

exkl. Versand kg
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr
  • Spezifikationen

Ein frühgotisches Altarantependium in Thun
Mit einer Photographie und vier Federzeichnungen von Gustav Keller

Die Beschreibung, Darstellung der Geschichte, die Deutung und Würdigung der ältesten mittelalterichen Bildwirkerei der Schweiz, des Medaillon-Teppichs im Historischen Museum in Thun, erheischt einige einleitende Bemerkungen über das Wesen des Kunstgewerbes im allgemeinen, über das kirchliche Kunstgewerbe des gotischen Mittelalters und insbesondere über Bildwirkereien und Altarantependien. Zustand: gut - sehr gut
Medaillon-Teppich Altarantependium Thun Gestalten Werken
Autor: Hans Gustav Keller
Verlag: Thun, 1936
ISBN: keine
Bindung: kart.
!