Die steinerne Herde

exkl. Versand kg
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr
  • Spezifikationen

Volkssagen aus Lappland von Trollen, Hexen und Schamanen

Lappland mit seiner urrtümlichen von Nomadentum überdeckten Jäger- und Fängerkultur hat in seinen Bräuchen und Sagen eine alte geistige Welt bis in unsere Zeit bewahrt. In Geschichten und Erzählungen vom Noaiden, vom "Zauberer", lässt sich noch unschwer der Schamane mit seinen Praktiken erkennen. Stallo, ein ungeschlachtetes dämonisches Wesen, das zur Nachtzeit über die Vidda kommt und das mit schrillem Gepfeife zum Wettringen zwingt, die Bergtrolle, die Unterirdischen, die Toten und Wiedergänger, die Butterhexe und Fanden selbst, der Teufel mit dem Pferdefuss - sie alle geistern durch die Geschichten und Sagen, die man in Hütten und Gammen auch heute noch erzählt.... Zustand: sehr gut
Volk Sagen Bräuche Norden Lappland Jagen Trolle Hexen Schamanen Zauberer Tiere Natur
Autor: Ludwig Kohl-Larsen
Verlag: Erich Röth-Verlag 1975
ISBN: 3876803071
Bindung: gebunden, Schutzumschl.
!