Der Zauberspiegel des M.C. Escher

exkl. Versand kg
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr
  • Spezifikationen
Das Werk Eschers lässt sich nur schwer allein mit naturwissenschaftlichen, psychologischen oder kunsthistorischen Begrifflichkeiten einordnen. Warum schuf Escher seine Bilder? Wie baute er sie auf? Welche Vorstudien waren nötig, um zur gültigen Endfassung zu gelangen? Antworten auf diese und andere Fragen liefert dieser Text, der zusammen mit seinen biographischen Angaben, 250 Abbildungen und Erläuterungen mathematischer Probleme zu einer authentischen Informationsquelle allerersten Ranges
Escher Malen Täuschung Geometrie Zauberspiegel
Autor: Bruno Ernst
Verlag: Benedikt Taschen 1994
ISBN: 3822889474
Zustand: sehr gut
!