Der Silberreifen

exkl. Versand kg
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr
  • Spezifikationen
Seit er auf der Welt war, kannte Ani nur sein kleines Haus im bergigen Land. Das Fenster brachte Luft und Duft, Licht und Laut in sein Stübchen. Unter dem gleichen Dach lebten seine Tiere mit ihm und er verstand die Sprache ihrer Augen. Für das Leben spendete der Brunnen Wasser. Das grosse steinerne Becken musste aber sauber sein, um solch klares Wesen zu fassen. Wenn Ani mit seinem Esel die Gegend bis hinauf zum Bergwald und zu den ersten Felsen durchstreifte, bestaunte er manch wundersames Gebilde der Natur. Eines Tages trifft er unterwegs einen, der in tiefen Träumen oder Nachdenken versunken scheint. Der Fremdling öffnet freundliche Augen und bittet Ani, er möge ihm etwas zu essen und zu trinken geben. Es ist aufregend, im eigenen Haus einen Fremdling als Gast zu haben!
Natur Berge Pflanzen Elemente Anthroposophie Tiere Engel Reisen Mut Kraft Handwerk Freundschaft Vertrauen
Autor: Mark Adrian
Verlag: Verlag Walter Keller
ISBN: keine
Zustand: gut - sehr gut
!