Rudolf Steiner

exkl. Versand kg
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr
  • Spezifikationen
Dieses Buch ist eines der ersten grossen, zusammenfassenden Darstellungen von Rudolf Steiners Leben und Werk. Im Anschluss an eine Beschreibung des Lebensganges und der Hauptwerke Rudolf Steiners zeigt der Autor die geschichtlichen und spirituellen Zusammenhänge, aus denen heraus die Anthroposophie entstehen konnte. Er stellt das Eigentümliche des neuen Menschenbildes dar, das die Anthroposophie charakterisiert, ihre erkenntnistheoretischen Grundlagen, ihre Erkenntnis der Dreigliedrigkeit des Menschen, des Gesetzes von Reinkarnation und Karma, der kosmischen und menschlichen Geschichte. Deutlich wird dabei, wie stark die die Seelenkräfte des Menschen - Denken, Fühlen und Wollen - durch Anthroposophie aktiviert und damit zum Ausgang zahlreicher kulturerneuernder Impulse werden.  Zustand: gut - sehr gut
Anthroposophie Pädagogik Leben Werk Seele Spiritualität Denken Fühlen Karma Reinkarnation Handwerk Ganzheit Schule Alternativmedizin Goetheanum
Autor: F. W. Zeylmans Van Emmichoven
Verlag: Verlag Freies Geistesleben
ISBN: keine
Zustand: gut - sehr gut (Schutzumschlag oben leicht eingerissen)
!