Brauchtum, Volkskunde

exkl. Versand kg
In den Korb
Gesammelt und herausgegeben von Hans Roth
Hausinschriften sind Ausdruck der Sorge um Haus und Familie, des Wohlstandes und Handwerkerstolzes, vor allem aber einer tiefen Volksfrömmigkeit. Wie die Marterln, sind auch sie nicht selten Zeugnisse unfreiwilligen Humors. Diese von hans Roth besorgte Auswahl bringt vorwiegend Beispiele aus dem süddeutschen Raum, wo diese Sitte am meisten verbreitet war.
exkl. Versand kg
In den Korb
Ein Lesebuch mit schönen Bildern
In diesem Buch wird die nostalgische Romantik alter Mühlen lebendig: in stimmungsvollen Bildern des Abschieds sowie Anekdoten, Liedern und Geschichten aus der vergangenen Zeit
exkl. Versand kg
In den Korb
Geschichte Brauchtum Symbolik
Zustand: sehr gut
exkl. Versand kg
In den Korb
Die Schweiz ist und bleibt ein Bauernland
Dieses Buch will zeigen, wo und wie all das erzeugt wird, was bei Familie Schweizer auf den Tisch kommt. Es will auch Verständnis für die Anliegen unserer Landwirtschaft wecken und den Zusammenhalt zwischen Stadt und Land fördern. Ob wir einen Bauern und dessen Familie durch den Tag begleiten, die Spuren des Bauernstandes in Geschichte und Kultur verfolgen oder auf einer Reise durch die Schweiz die verschiedenen Produktionsgebiete besuchen. Stets steht der Mensch im Mittelpunkt. Zustand: gut - sehr gut
exkl. Versand kg
In den Korb
Wettervorhersagen und Bauernweisheiten aus volkstümlicher Sicht
Zustand: sehr gut
exkl. Versand kg
In den Korb
Tag für Tag
Zustand: sehr gut
exkl. Versand kg
In den Korb
Text von Johannes Schläpfer. Fotografien von Amelia Magro. Hrsg. von Walter Irniger. Museum für Appenzeller Brauchtum, Urnäsch
Zustand: sehr gut
exkl. Versand kg
In den Korb
Ein Lexikon der Volksbräuche
Über 1000 Stichworte, alphabetisch geordnet, führen durch das gesamte Brauchtum.
Über 500 Volksbräuche werden anregend - sachlich - kennntisreich beschrieben.
40 Abbildungen nach alten Kupferstichen und Lithographien illustrieren und ergänzen Brauchtümliches.
exkl. Versand kg
In den Korb
Zusammenschau von Volksbräuchen, Brauchtümlichem, Grundbegrifflichem in alphabetischer Anordnung
Dieses Buch will ein Haus- und Familienbuch sein, in dem man alles Wissenswerte über Brauchtümliches findet, in dem man leicht auffindbar nachschlagen und nachlesen kann, wo ein Volksbrauch herkommt, wo er noch geübt wird und welcher geheimnisvolle Mechanismus und welche ethischen oder religiösen Werte in ihm wirksam sind. Darum ist es auch alphabetisch als Nachschlagewerk aufgebaut und innerhalb der Artikel mit jeweiligen Hinweisen versehen, die das Auffinden ähnlicher oder analoger Bräuche erleichtert, die da und dort unter anderer Benennung oder Bezeichnung lebendig oder brauchtümlich sind. Zustand: sehr gut
exkl. Versand kg
In den Korb
Alte Bräuche, neue Bräuche, Antibräuche
Zustand: gut - sehr gut
exkl. Versand kg
In den Korb
Grossformatiger Bildband
Mit diesem Werk möchten die Autoren und der Herausgeber den Lesern und Betrachtern der Bilder und Illustrationen die edlen handwerklichen Berufe unserer Vorfahren entdecken oder wiederentdecken lassen, bilden diese doch Teil unserer vom Menschen so stark geprägten Geschichte und Zivilisation.
exkl. Versand kg
In den Korb
Fotos Fred Mayer
Text Hanspeter Bundi
Viele trauern ihr nach, der Schweiz von früher. Einer Zeit der Bauern und Handwerker. Einer Zeit, wo der Handschlag gültig war, nicht eine Kreditkarte. Einer Zeit, wo noch nicht alles so rasend schnell ging wie heute. Rund um den Sägemehlring hat das Volk der Schwinger noch etwas von all dem bewahrt. An Schwingfesten ist die Welt noch in Ordnung. Nicht nur für den Sieger, für alle, für "Das Volk der Schwinger". Zustand: sehr gut
exkl. Versand kg
In den Korb
Ratgeber für die bäuerliche Selbstversorgung (Winter 1956) sehr gut erhalten

1 Mappe enthält 3 Bünde zu verschiedenen Themen
Bund 1:
Das Kreuz auf dem Piz Calmot.../Für die Küche Ahornholz verwenden/Eine mottensichere Kiste für die Militäreffekten/Gedanken zur Selbstversorgung/Etwas von Pinseln/In die Güllengrube gefallen.../Schraubenversenker schärfen/Die selbstgemachte Füglade/Die Liebe des Mannes geht durch den Magen
Bund 2:
Die Werkzeuge:Warum harte Hobelsohlen? Wie ist der Vorschneider einzustellen?/"Mülichugle"/Die Rindenbahn/Das Schärfen von Hohleisen/Was machen wir mit dem abgeräumten Chrsitbaum?/Hölzerne Türklinke/Schemel
Bund 3:
Ein neues Hockermodell/Ein erfreuliches Beispiel/Neues von der Scheitersäge/Ein Uebelstand wird behoben/Dauerhafte Blumenkisten/Was in manchem Viehstall noch fehlt: Eine Stallbank
exkl. Versand kg
In den Korb
Ratgeber für die bäuerliche Selbstversorgung (Winter 1952), sehr gut erhalten

1 Mappe enthält 3 Bünde zu verschiedenen Themen
Bund 1:
Die Werkzeuge/Die Hobelbank/Die Sägen des Bauern/Wir bauen einen Drahthaspel/Gemüse einwintern
Bund 2:
Das Instandstellen von Sägen/Wunschzettel der Bäuerin/Den Kleinen zur Freude/Die Oberflächenbehandlung des Holzes
Bund 3:
Das Instandstellen von Hobelzahnsägen, ein selbstgemachter Sägefeilbock und weitere Hilfsmittel/Der Garten, eine Quelle der Gesundheit/Die Heu-Heinze
exkl. Versand kg
In den Korb
Ratgeber für die bäuerliche Selbstversorgung (Winter 1961), sehr gut erhalten

1 Mappe enthält 3 Bünde zu verschiedenen Themen
Bund 1:
Blick ins Haus: So entsteht ein zusätzlicher Abstellraum/Vorbildliche Raumausnützung in einer Kammer/Ein Kistchen für die Zubehöre zur Küchenmaschine/Ein praktisches Servierkistchen/Ein "Hokerstuhl"/Vorschläge für Weihnachten/Die Seiten der Zentralstelle für Obstverwertung: Wir verbessern unseren Keller/
Bund 2:
Ein Werktisch für den Bauernhof/Ein Helfer in der Not: Hilfe bei verstopften Abläufen/Ein selbstgemachtes Messgerät/Eine Tisch-Verlängerung/Lohnt sich das Selbermachen noch?/Eine Kiste für Hackholz/Hebe richtig - trage richtig!/Zu niedrige , zu hohe Hobelbank. Was tun?/Auftauen gefrorener Lebensmittel/Wir verbessern den Keller/Aus der Webschule "Mühlene"
Bund 3:
Der Werkzeugksten/Wir bauen eine Wagenbrücke/Ein Helfer in der Not: Schraubenzieher mit Schraubenhalter/Von den Baukursen zu den Selbsthilfe-Gemeinschaften in Bergdörfern/Ein Stück Hausrat/Bäerinnenarbeit heute und morgen/Tiefkühlen: ja oder nein?/Sommerzeit-Früchtezeit/Pasteurisieren/
exkl. Versand kg
In den Korb
Ratgeber für die handwerkliche Selbsthilfe (Winter 1964), sehr gut erhalten

1 Mappe enthält 3 Bünde zu verschiedenen Themen
Bund 1:
Ein Leiterwägeli für die Kinder/Verbesserungen der Kücheneinrichtung: Schwedenkasten und Schüttsteinkasten/Unfallverhütung/Sauberhalten leichter gemacht/Eine Afrikanerin erzählt/Weihnachts-Bastelkurs/Kulturpflege im Bergdorf/Rezepte für Leckerbissen/Ein Weihnachtsgeschenk für wenig Geld
Bund 2:
Eine kartoffelhurde/Büchergestell mit Kästchen/Bau eines Kipp-Anhängers/Die Zinkenlehre/Unfälle im Haushalt/Anstechen von Süssmost/Elektromotoren zu "Schlangenfängerpreisen"/Bergler zimmern einen Alpstall/
Bund 3:
Ein Kalbergatter/Ein Gampiross für die Kinder/Wir suchen Spinnräder/Eine Bank für Mehlsäcke/Kleines Gefrier-Lexikon/Kleine Ursache - grosse Wirkung/Wetterfeste Plakate stehen zur Verfügung
exkl. Versand kg
In den Korb
Ratgeber für die bäuerliche Selbstversorgung (Winter 1953), sehr gut erhalten

1 Mappe enthält 3 Bünde zu verschiedenen Themen



Bund 1: Die Werkstatt meine Freude/Die Werkzeuge/Ein praktisches Hilfsmittel/Verbesserungen am Drahthaspel/Mit welcher Säge arbeitet man am besten?/Obst richtig lagern
Bund 2: Die Werkzeuge/Wir ergänzen unsere Ausrüstung/Seinen Lieben Freude bereiten/Servierbrett/Blumenstecken/Kindertisch/Bauklötze
Bund 3: Wir bessern unseren Hobelbank aus/Instandstellen von Schreinersägen/Eine Stallapotheke für das liebe Vieh/Die Sonne lässt das Obst für alle reifen
exkl. Versand kg
In den Korb
1 Ratgeber für die bäuerliche Selbstversorgung (Winter 1954) gut erhalten, Oberseite seitlicher Einriss

1 Mappe enthält 3 Bünde zu verschiedenen Themen
Bund 1: Eine selbstgebaute Bettstatt/Bau eines Werkzeugkastens/Wozu sich die verschiedenen Sägen eignen
Bund 2: Der Schabhobel/Die Ziehklinge/Bericht aus einer norwegischen "Heimatwerkschule"/Wir bauen eine Wiege/Auch die Kleinsten sollen die Freude des Schlittelns erleben/Für die Mutter
Bund 3: Die Werkzeuge/Ein praktisches Knieböckli/Ein Lager für die Güllenrohre/Es geht um unersetzliches Gut/Wie ein guter Axtstiel entsteht/Wandregale/Eine Bank für das Ruheplätzchen
exkl. Versand kg
In den Korb
Ratgeber für bäuerliche Selbstversorgung (Winter 1955), sehr gut erhalten

1 Mappe enthält 3 Bünde zu verschiedenen Themen
Bund 1:
Die Werkzeuge:eine selbstgemachte Schmiege/Das Instandstellen der Feinsäge/Wir bauen einen Hocker/Die Zeit der Holzschläge ist gekommen/Zur Verbesserung der Wohnverhältnisse im Berggebiet/Freude am Bauernhof und an der Bauernarbeit/Eine Kartoffel-Rutschbahn/Ein guter Rat
Bund 2: Die Werkzeuge/Unter den Weihnachtsbaum/Die Bäbistube/Achtung beim Baumfällen/Das eigene Holz richtig lagern/Eine einfache Truhe
Bund 3. Vom richtigen Umgang mit Pinseln/Für den Bau von Hühnerställen/Imprägnieren von Pfählen/Eine selbstgebaute Hütte für die Kälberweide/Der verwandelte Ksten/Eine Korrektur/Behelfsmässige Leitern/"Obacht es Handwägeli"/Es braucht noch mehr Ferienwohnungen im Berggebiet/Aus was ist bei der Einrichtung von Ferienwohnungen zu achten?
exkl. Versand kg
In den Korb
Ratgeber für die bäuerliche Selbstversorgung (Winter 1957), sehr gut erhalten

1 Mappe enthält 3 Bünde zu verschiedenen Themen
Bund 1:
Ein Hockerschlitten/Ein willkommenes Weihnachtsgeschenk/Kerbschnitzen/Ein neuer Fällkeil/Die Heimatwerk-Webschule in den "Mülene" zu Richterswil
Bund 2:
Den Kindern zur Freude/Ein Universal-Schraubenzieher/Die Kurse der Webschule/Einsetzen von Fensterscheiben/Zur Verschönerung des Hausrates/Die Bauberatung des Heimatschutzes
Bund 3:
Ein unverwüstlicher Koffer/Kurse der Webschule/Eine willkommene Neuerung/Eine Bitte/Darüber wird sich Mutter freuen/Bergkurse/"Im Sommer, wenn's schö-n-aper isch..."/Handwerklicher Sommerkurs und Webkurs
exkl. Versand kg
In den Korb
Ratgeber für die bäuerliche Selbstversorgung (Winter 1959), sehr gut erhalten

1 Mappe enthält 3 Bünde zu verschiedenen Themen
Bund 1:
Zum Gedenken an Ernst Grande und Hans Brönnimann/Schriften zum Kerben/IMA-Mappe zur Unfallverhütung in der Landwirtschaft/Ein Brotbrett als Weihnachtsgeschenk für die ganze Familie/Ein Bemalkurs für Bauersleute/Das wäre echte Mühlekameradschaft/Das neue Kerbschnittbuch von Chr. Rubi
2. Bund:
Ein Hockermodell aus Finnland/Werkzeugkunde:Seitenbankhaken und Stellrädchen für die Hobelbank/Dübeln leicht gemacht/Kleiner Beitrag zur Lärmbekämpfung/Kulturpflege im Bergdorf/Mit Kerbschnitt verzeirte Kleiderbügel/Eine Transportkiste für Ferkel
Bund 3:
Eine neuartige Bücherstütze/Werkzeugkunde: Abrichten von Hobelsohlen/Neuartige Kurse der Heimatwerkschule in Sicht?/Alle Erwartungen übertroffen: Bericht über den ersten Frühjahrs-Bemalkurs/Ein Mastkäfig für Geflügel
exkl. Versand kg
In den Korb
Ratgeber für die bäuerliche Selbstversorgung (Winter 1960), sehr gut erhalten

1 Mappe enthält 3 Bünde zu verschiedenen Themen
Bund 1:
Das SEG-Kornspreu-Gemeinschaftsnest, eine begrüssenswerte Neuerung in der Hühnerhaltung/Der Filmdienst der Eidgenössischen Alkoholverwaltung/Wir winden einen Adventskranz/Den Kindern zur Freude (Kippwagen)
Bund 2:
Eine Stabelle/Eine verbesserte Bähre/Ein wirklich zweckmässiger Seifenhalter/Kulturpflege im Bergdorf/Nicht alle Scherben bringen Glück/Dafür wäre die Frau oder Mutter dankbar: eine "Wäscheseilbahn"/Die Baukurse in Bergdörfern/Webkurse/Bauernmalerei-Kurs/Kurse der Volkswirtschaftskammer Berner-oberland
Bund 3:
Ein Kalbergatter/Wie man von hand runde Zapfen macht/Die Tierkreis-Zeichen/Werkzeugkunde: Das Ziehmesser/Freizeitfreuden eines einsamen Berglers/Auflösen von Wasserstein/Ein leichter Stosswagen/Eine Truhenbank/Bemalkurs/Maurerkurse/Baukurse in den Bergen/Sommerferienkurs/Webkurse/Vermittlung von Webmaterial/Kurse an der Hobelbank in Richterswil und in den Bergen
exkl. Versand kg
In den Korb
Zehn Frauenmärchen
Inhalt: Die Altweibermühle - Der Heilige - Der Jungbrunnen - Die Gabe des Teufels - Ein Märchen, das gut endet - Die beiden Glückstruhen - Bruder Stolz und Schwester Demut - Von dem durstigen Mann und seiner Frau - Waldesseele - Der Garten der Vollendung -
exkl. Versand kg
In den Korb
Geschichte und Kultur in sieben Jahrhunderten
Mit 254 Abbildungen, davon 54 in Farbe
Wer wissen will, wie unsere Vorfahren noch vor wenigen Generationen arbeiteten und Feste feierten, wie sie wohnten und sich ernährten, welche Formen des Zusammenlebens und welche Möglichkeiten politischer Wirksamkeit sie hatten, was sie glaubten und fürchteten - der muss sich mit der Geschichte und Kultur der bäuerlichen Welt beschäftigen. Durch Jerome Blums materialreiches, klug und übersichtlich aufgebautes Buch ist dieses Vordringen in die Welt der Bauern erstmals in konzentrierter Form möglich.
exkl. Versand kg
In den Korb
gesammelt und gezeichnet von Elsy Hegnauer-Denner
Zustand: sehr gut, Ecken leicht bestossen
exkl. Versand kg
In den Korb
 
Achtzig Fotos von Franz K. Opitz. Geleitwort von Hans Mohler
Zustand: innen sehr gut, aussen Schutzumschl. berieben und am Rand bestossen
exkl. Versand kg
In den Korb
Kleines Handbuch des schweizerischen Volksbrauchs der Gegenwart
Zustand: sehr gut
exkl. Versand kg
In den Korb
Ein lehrreiches und unterhltendes Bilderbuch für die JUgend
Zustand: sehr gut
exkl. Versand kg
In den Korb
Handfestes für Alpleute Erstaunliches für Zaungäste
Bisher haben vor allem andere über die Alpleute geschrieben, ihr kurzes Sommerdasein verklärt und ihre Freiheit bejubelt. Jetzt haben Alpleute selber ein Buch verfasst und sich und ihr Handwerk beschrieben. Mehr als 20 Autorinnen und Autoren vermitteln hier realistische, kritische und verträumte Einblicke ins moderne Alpwesen. Sie geben ihr Wissen und ihre Erfahrungen preis, oft auf poetische Art und Weise. Deshalb ist dieses Handbuch auch ein spannendes Lesebuch - nicht nur für Alpleute, sondern auch für Bauern und Bäuerinnen, für Wanderer und für andere Leute, die mehr wissen möchten über die Vielfalt eines Alpsommers. Zustand: sehr gut
exkl. Versand kg
In den Korb
Mit einem geschichtlichen Überblick zu Volkslied und Volksmusik
Zustand: sehr gut
exkl. Versand kg
In den Korb
Wappen - Ihr Ursprung, Sinn und Wert
Durch Wappen werden Personen oder Personengruppen unmittelbar repräsentiert.
Zu allen Zeiten hat die Wappenkunst Anwendung in Architektur, Kunsthandwerk und Grafik gefunden. Beispiele aus diesen Bereichen runden das Bild von der Entwicklung einer Schutzwaffe zum Symbol und künstlerischen Ornament.
exkl. Versand kg
In den Korb
Auf den Spuren des mittelalterlichen Lebens in der Schweiz
Ein beispielhaftes Geschichtsbuch: es vermittelt nicht blasse Theorie über abstrakte Figuren, sondern erzählt in Text und Bild sehr plastisch von Liebe und Glück, von Not und Tod der Menschen, die unsere Vorfahren waren. Zustand: sehr gut
exkl. Versand kg
In den Korb
 
Alpkultur in der Schweiz
Zustand: sehr gut
exkl. Versand kg
In den Korb
Schweizer Volkslieder herausgegeben von Otto von Greyerz. Mit Buchschmuck von Rudolf Münger
Zustand: sehr gut, 1. l. S. fehlt
exkl. Versand kg
In den Korb
Mit einer Erzählung "De Gummibomm" und 14 ausgewählten Gedichten im Innerrhoder Dialekt
Den Beitrag "Leben und Brauchtum in Appenzell Innerrhoden" verfasste Walter Koller bereits 1969. In seiner originellen, träfen und witzigen Art beschreibt er die Bräuche im Jahreslauf und versucht, ihre Herkunft und Bedeutung zu ergründen. Diese Sammlung der meist eng mit den kirchlichen Aktivitäten verbundenene Bräuche, von der Geburt bis zum Tod, ist besonders wertvoll - sterben doch diese mehr und mehr aus. Zustand: sehr gut
exkl. Versand kg
In den Korb
Offizielles Schweizer Jassreglement
Technische und taktische Anleitungen und Tipps für 70 verschiedene Jassarten. Zustand: sehr gut
exkl. Versand kg
In den Korb
Kostbarkeiten des Schweizer Landesmuseums
Grossformatiger Bildband / Texte in deutsch/französisch/italienisch/englisch. Zustand: sehr gut
exkl. Versand kg
In den Korb
Zwanzig deutschschweizerische Mundarten, porträtiert von Kennern und Liebhabern
Zwanzig kompetente Autoren, Kenner und Liebhaber ihrer Mundarten, gewonnen und begeistert für die gestellte Aufgabe, ihren Dialekt zu porträtieren und angesteckt von der Freude des Herausgebers am gesteckten Ziel, haben diesen Sammelband gemeinschaftlich geschrieben. Lesbar, frisch, fesselnd sind sie geworden, all diese Beiträge, nicht zuletzt, weil die einzelnen Verfasser sich als Künstler erwiesen haben, welche auch die grosse Kunst des Weglassens beherrschen.
exkl. Versand kg
In den Korb
Bildband, grossformatig
Dieses Buch zeigt in Bild und Wort zahllose Bräuche aus heidnischer und christlicher Zeit. Bräuche und Feste mit patriotischem Charakter, Tun und Treiben mit verborgenem Sinn, Symbolhaftes und Handfestes aus dem leben der Handwerker und Kaufleute, der Bürger und Bauern, vom Vogel Gryff zum Bénichon, vom Böögg zur Chalanda Marz, vom Rollibutz zum Rabadan. Zustand: sehr gut
exkl. Versand kg
In den Korb
 
Sitten Bräuche Wohnstätten mit 325 Abbildungen 8 Tafeln und Textillustationen
Inhalt siehe Bilder
exkl. Versand kg
In den Korb
Die Bösen - Ein Schweizer Phänomen
Instinkt, Kraft, Taktik: Schwingen ist die Feier eidgenössischen Seins im Zentrum des Sägemehlrings. Der Autor hat sich bei den Schwingern umgesehen und sein Buch spannt den Bogen von den Anfängen über sagenhafte und aktuelle Helden, Rituale und Regeln bis hin zu Kuriosem wie Siegermuni und Schwingerhose. So emotional, informativ, spannend und humorvoll wurde das Schweizer Phänomen noch nie gewürdigt. Zustand: sehr gut
exkl. Versand kg
In den Korb
die vier kleinen Waldchläuse
Werner und Ernst sind im Wald. Sie suchen Zweige und Flechten und Moos zum sich verkleiden. Morgen wollen sie ins Tal, mit ihren Brüdern Walter und Köbi am Silvester mitmachen - zum ersten Mal! "Nein ihr Buben, ihr seid noch zu klein zum chlausen" sagt der Vater am Abend, "in ein paar Jahren dann..." "Nur ja sich nichts anmerken lassen, dass alles für morgen schon bereit ist", denken die Buben.... Zustand: gut, Ecken bestossen, Buchrücken unten mit Tesa geklebt
exkl. Versand kg
In den Korb
Wo das Jahr zweimal beginnt
Fotograf Marcel Grubenmann und Autorin Lisa Tralci hefteten sich den Silvesterchläusen an die Fersen und berichten über den Brauch, der noch heute in der Urnäschee Bevölkerung tief verwurzelt ist und regelmässig Hunderte bis Tausende von Besuchern ins Appenzellerland lockt. Akteure und Zuschauer erzählen, weshalb sie Jahr für Jahr der Faszination des Silvesterchlausens erliegen. Im Spiel zwischen Schärfe und Unschärfe zeigen über 200 Farbbilder die wohltuende Landschaft Urnäschs, in Hügelketten eingebettet und vom Alpstein umrahmt. Sie lassen den Betrachter die Ruhe und Beschaulichkeit einer verloren geglaubten Zeit entdeckt. Zustand: gut - sehr gut
exkl. Versand kg
In den Korb
 
Zustand: sehr gut
exkl. Versand kg
In den Korb
Grossformatiger Bildband
Die Volkskunst ist eine bunte Schatzkammer voll von Kostbarkeiten, Erinnerungsstücken, erstaunlichen, erschreckenden und rätselhaften Gegenständen. Wer sie betritt, begibt sich auf eine Zeitreise in die Vergangenheit und begegnet einer faszinierenden Kultur, in der sich namenlose Knechte, Bauernfrauen und Handwerker in starken Bildern, uralten Mustern und vollendeten Formen auszudrücken wussten.
All die geschnitzten, bemalten, gestickten und geschmiedeten Zeugnisse, die sich heute in Museen, Antiquitätenläden oder Privatwohnungen befinden, erzählen Geschichten von "einfachen" Menschen, von ihren Hoffnungen, Freuden und Nöten
exkl. Versand kg
In den Korb
Zusammengestellt von Walter Tobler, Stäfa
Nummeriertes Exemplar: 970/1900. Zustand: sehr gut
exkl. Versand kg
In den Korb
Zusammengestellt von Walter Tobler, Stäfa
Die Auflage beträgt 1900 Exemplare / Dieses Exemplar trägt die Nr. 970. Zustand: sehr gut
!