Sagen der Schweiz Bern

exkl. Versand kg
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr
  • Spezifikationen

Vorwort von Max Waibel

Es gibt eine äussere, offenkundige Geschichte eines Volkes, die von verbürgten Ereignissen, gesicherten Tatsachen berichtet. Es gibt aber auch eine "Innenwelt", von der man kaum spricht. Die Sagen erzählen nicht von überprüfbaren, verbürgten Ereignissen, sondern vom Jenseits, der Schattenwelt des Todes, der Bosheit der Menschen, der Ungerechtigkeit, der rohen Naturgewalt. Die Sagen führen in eindrücklichen Bildern den Menschen das vor Augen, was sie seit jeher bedrängt und bedroht, was zugleich ihre Phantasie anregt. Zustand: sehr gut
Sagen Schweiz Bern Limmat Verlag
Autor: Peter Keckeis
Verlag: Limmat Verlag, 1995
ISBN: 3857912529
Bindung: Leinen, gebunden, Schutzumschl.
!