Heil Dir Helvetia

exkl. Versand kg
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr
  • Spezifikationen

Die Freude an der Macht

Die Macht verrutscht immer mehr in die Anonymität, in die Strukturen. Sie verschwindet damit nicht, sie wird nur namenlos und geht über auf die Strukturen selbst. Und taucht als Bürokratie und als Bündel von "Sachzwängen" wieder über uns auf. Gerade dadurch verliert sie ihre letzte Legitimation. Und entwickelt sich als strukturelle Macht aufs Totalitäre hin. Jetzt sind alle ihre Opfer, selbst die abgekämpften Spitzenpolitiker, selbst die atemlos gewordenen Manager. Auch sie leben nicht mehr, sie werden gelebt. Zustand: sehr gut
Schweiz Helvetia Politik Bundesrat Macht Regierung Bürokratie
Autor: Fehr Christian
Verlag Edition Gutenberg 1984
ISBN: 3905485052
Bindung: gebunden
!