Die Mutter im Märchen

exkl. Versand kg
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr
  • Spezifikationen

Deutung der Problematik des Mütterlichen und des Mutterkomplexes am Beispiel bekannter Märchen

Die Autorin hat in ihrer eminent weiblichen Art und hauptsächlich vom Gesichtspunkt gefühlsmässigen Erlebens die Problematik des Mütterlichen, im praktischen Leben wie in den numinosen archetypischen Hintergründen der menschlichen Seele, mit Hilfe der Jung'schen Begriffe dargestellt in einer Form, die besonders vielen Frauen eine einleuchtende Erhellung ihrer Probleme zu bieten geeignet ist. Zustand: gut - sehr gut, auf einigen Seiten Bleistiftmarkierungen
Sibylle Birkhäusers Buch ist nicht eine volkskundliche Märchenstudie. Es vergleicht Vorgänge im Unterbewussten mit deren Ausstrahlungen in die mythischen Bilder der Märchen, um Schwerverständliches deutlicher zu machen. Es ist in der Absicht geschrieben, den Mitmenschen zu helfen.
Märchen Deuten Mütter Frauen Weiblichkeit C.G. Jung Psychologie
Autor: Sibylle Birkhäuser-Oeri
Verlag: Adolf Bonz GmbH, 7. Aufl. 1983
ISBN: 3870891262
Bindung: kart.
!