Die vier Lichter des Hirten Simon

exkl. Versand kg
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr
  • Spezifikationen

Eine Weihnachtsgeschichte von Gerda Marie Scheidl mit Bildern von Marcus Pfister

Simon, der Hirtenjunge, erlebt auf der Suche nach einem verlorenen Lämmchen das Wirken einer höheren Macht und nimmt teil an den wunderbaren Ereignissen der Weihnachtsnacht. Ein Weihnachtsbuch, in dem die vier Lichter für Hoffnung und Hilfsbereitschaft stehen. Zustand: sehr gut
Weihnachten Advent Hirte Schafe Tiere Stern Nacht Hoffnung Hilfe
Autor: Gerda Marie Scheidl, Marcus Pfister
Verlag: Nord-Süd, 6. Aufl. 1989
ISBN: 3858252808
Bindung: gebunden
!