Max Frisch

exkl. Versand kg
In den Korb
Neue Fassung 1984
Zustand: sehr gut
exkl. Versand kg
In den Korb
Eine Erzählung
Ein Dirnenmord vor dem Schwurgericht. Der Angeklagte, ehemaliger Gatte des Opfers, hat kein Alibi. Es kommt zum Freispruch mangels Beweis. Wie lebt einer damit? Schaad ist Arzt. Sein Wartezimmer, bisher stets überfüllt, bleibt leer....
exkl. Versand kg
In den Korb
Mit einem Essay des Herausgebers Peter Rüedi
Die in diesem Buch erstmals veröffentlichten Briefe dokumentieren die sehr besondere Freundschaft zwischen den beiden berühmtesten Schweizer Autoren des 20. Jahrhunderts: Max Frisch und Friedrich Dürrenmatt.
Mit Anmerkungen, Faksimiles, Fotos, einer Chronik und einem Register.
exkl. Versand kg
In den Korb
Roman
Es ist still im Haus des Dramatikers. Die Ehefrau liegt im Spital, er und die Tochter verharren zwischen ihren Krankenbesuchen zu Hause in ihren Arbeitszimmern. Das Schlimmste scheint unausweichlich. Unverhofft zeigt sich durch die schwere Krankheit der geliebten Frau für den Dramatiker aber auch ein Ausweg. Zustand: sehr gut
exkl. Versand kg
In den Korb
Ein Bilderbuch von einem Schriftsteller gesehen von Fernand Rausser
Max Frisch, 1911 in Zürich geboren, wohnte vierzig Jahre lang in Zürich, ein Jahr lang in Amerika, dann wieder in Zürich, später fünf Jahre lang in Rom, dann im Tessin, zeitweise in Berlin und ab und zu wieder in Zürich; Fernand Rausser als Liebhaber seines Werkes, besuchte die fünf Orte, die für den Schriftsteller bestimmend geworden sind, und erzählt uns in seiner Spache, in Bildern, was er beobachtet hat.
exkl. Versand kg
In den Korb
Ungekürzte Lizenzausgabe für den Buchclub Ex Libris Zürich
Zustand: sehr gut
exkl. Versand kg
In den Korb
Ein Bericht
Zustand: gut - sehr gut
exkl. Versand kg
In den Korb
Biographie eines Aufstiegs
Zustand: sehr gut
exkl. Versand kg
In den Korb
Roman
Aus einem Freundeskreis abends in einer Bar erhebt sich ein Mann, verabschiedet sich, geht an das Steuer seines Wagens und stirbt. Wie war sein Tod? Wir haben ihn gekannt, aber was heisst das? Wer ist der Andere? Zustand: gut, Namenseintrag auf Vorsatz
exkl. Versand kg
In den Korb
Eine Erzählung
Zustand: sehr gut
exkl. Versand kg
In den Korb
Versuche über 50 Jahre
"Ein Abschied vom militärischen Denken ist nicht leicht; das militärische Denken hat Jahrtausende der Geschichte geprägt und zur heutigen Lage geführt, die diesen Abschied erzwingt. Der Glaube an eine Möglichkeit für ein Überleben des Menschengeschlechts - ist ein revolutionärer Glaube."
exkl. Versand kg
In den Korb
Roman
"Ich bin nicht Stiller!" Mit dieser lapidaren Aussage beginnen die Aufzeichnungen eines gewissen X - wir sind gezwungen, ihn X zu nennen, da er nun einmal nicht Stiller sein will - im Untersuchungsgefängnis Zürich. Dieser gewisse X wurde an der Grenze aufgegriffen mit einem falschen amerikanischen Pass und zur Abklärung der Verhältnisse kurzerhand in Haft gesetzt.....
exkl. Versand kg
In den Korb
Roman
"Ich bin nicht Stiller!" Max Frischs grosser Roman beginnt mit einer Verweigerung. Der sie ausspricht, ist eine Künstler auf der Suche nach sich selbst und auf der Flucht vor dem Bild, das man sich von ihm macht. Die Schonungslosigkeit seiner tragischen Eulenspiegelei liess Stiller zu einer prägenden Gestalt der literarischen Moderne werden. Zustand: sehr gut
exkl. Versand kg
In den Korb
Zustand: sehr gut
!